Arminia bietet Fans einen besonderen Tag

Der DSC Arminia Bielefeld und die Gütersloher Firma Hagedorn fördern, begleiten und unterstützen seit vielen Jahren soziale Projekte. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Fußballkultur und Soziales des DSC Arminia Bielefeld haben Hagedorn-Mitarbeiter für Menschen mit Beeinträchtigung aus Bethel einen ganz besonderen Tag geplant.

Eine Stadtrundfahrt mit dem Mannschaftsbus, eine einzigartige Stadionführung und ein gemeinsamer Grillabend mit prominenter Unterstützung durch Peter Németh und Amos Pieper standen für über 20 Teilnehmende, darunter Mitglieder des Fanclubs „Arminen Schmiede“, auf dem Programm.

Mit dem Mannschaftsbus der Neuhaus-Elf fuhr die Gruppe 45 Minuten durch Bielefeld, ehe der Bus an der SchücoArena Halt machte. Dort angekommen erblickten die DSC-Anhänger Co-Trainer Peter Németh, der zusammen mit Amos Pieper an der Stadionführung mitwirkte.

Arminia Bielefeld

Der Weg führte durch den Innenraum der SchücoArena in das Heiligste des Stadions: die Mannschaftskabine. Dort durfte sich jeder auf den Platz seines Lieblingsspielers setzen, während Németh und Pieper erklärten, was vor einer Partie in diesen Räumlichkeiten passiert. Für Lacher sorgte der Co-Trainer mit seiner Antwort auf die Frage, ob ihm die Musik gefalle, die vor einem Spiel in der Kabine läuft: „Ich habe einen etwas anderen Geschmack als die Jungs und muss manchmal rausgehen“, erklärte Németh.

Im Anschluss an die Stadionführung wurde gemeinsam gegessen. Bei typischen Stadionspeisen wie Bratwurst, Currywurst und Pommes ließ man in gemütlichem Beisammensein den Nachmittag  Revue passieren. Markus Rejek, kaufmännischer Geschäftsführer des DSC Arminia, stattete den Teilnehmern zum Abschluss einen Besuch ab. Im Mannschaftsbus ging es dann für die glücklichen Fans zurück nach Bethel.

Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld

Mehr zum Engagement vom DSC Arminia Bielefeld findet Ihr hier.

Textnachweis: DSC Arminia Bielefeld
Fotonachweis: Patrick Lippek/DSC Arminia Bielefeld


Verwandte Artikel

Gemeinsam für Inklusion

Was während der Saison beim SV Werder Bremen schon längst Normalität ist, fand beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart noch…

Zum Artikel

Gemeinsam für bessere Zukunftschancen

Schalke hilft!, die vereinseigene Stiftung des S04, und die RAG-Stiftung gehen eine langfristige Kooperation zur Unterstützung chancenbenachteiligter Kinder und Jugendlicher…

Zum Artikel