1. FC Heidenheim 1846

Über zehn Jahre besteht der 1.FC Heidenheim 1846 mittlerweile und die Entwicklung des Vereins schreitet auf und neben dem Platz stetig voran. Rund 11.000 Zuschauer strömen zu Heimspielen in die Voith-Arena auf dem Schlossberg. Als fußballerisches Aushängeschild der Region, welche sich in einem Umkreis von rund 60 Kilometern um Heidenheim erstreckt, tritt der Verein gemeinsam mit seinen Partnern seit Jahren im Sinne seiner Leitbilder und Werte in unterschiedlichen Projekten, Aktionen und Partnerschaften in Erscheinung. Die Unterstützung und Förderung sozialer und ökologischer Projekte in der Region Heidenheim sind für unseren Verein eine Herzensangelegenheit.

Dachmarke des Engagements

Rot-Blaue Helden

Gründung

2015

Handlungsfelder

Soziales, Integration, Umwelt und Zukunft

Kurzbeschreibung

Bei der Auswahl der geförderten und unterstützten Projekte steht der Bezug zur Stadt Heidenheim und der Region an oberster Stelle. Es vergeht kaum eine Woche, in welcher der FCH nicht in sozialen Einrichtungen in der Region unterwegs ist oder verschiedene Aktionen in den Bereichen Soziales, Integration, Umwelt und Zukunft unterstützt.

Clubanschrift

Schloßhaustr. 162
89522 Heidenheim

Mehr zum Engagement von 1. FC Heidenheim 1846

Unterstütztes Projekt der Initiative „Strich durch Vorurteile“

zum Projekt

Clubnews

  • Rot-Blaue-Helden Aktionsspieltag

    Im letzten Heimspiel 2018 erwartete der 1. FC Heidenheim 1846 nicht nur den MSV Duisburg, sondern setzte auch ein klares…

    Zum Artikel

Weitere Ansprechpartner

Anna-Lena Fotiadis

Verantwortliche CSR und Kids-Club beim 1. FC Heidenheim 1846

1. FC Heidenheim 1846 Details