Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt besitzt nicht nur eine bewegende, sondern auch lange Vereinsgeschichte. Am 8. März 1899 wird der „Frankfurter Fußball-Club Victoria“ als Vorgänger der heutigen Frankfurter Eintracht gegründet. Neben der Fußballabteilung, deren Profiabteilung in die Eintracht Frankfurt Fußball AG ausgegliedert ist, unterhält der Verein 18 weitere Abteilungen für verschiedenen Sportarten.

Die oberste Maxime des Vereins ist “Von der Breite in die Spitze”. Nur wer die “Basis” intensiv fördert, kann erfolgreiche Spitzensportler hervorbringen. Wie kaum einem anderen hessischen Sportverein gelingt es Eintracht Frankfurt, erfolgsorientierten Leistungssport sowie spaß- und gesundheitsorientierten Breitensport unter einem Dach zu vereinen.

Handlungsfelder

Sport und Bildung, Bewegungs- und Gesundheitsförderung, Integration

Kurzbeschreibung

Eintracht Frankfurt engagiert sich in vielen sozialen Projekten: von der Beschäftigung von Jugendlichen im Zivildienst und im Freiwilligen sozialen Jahr (FSJ), über Schulprojekte bis hin zum wichtigen Kampf gegen Rassismus.

Clubanschrift

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Mehr zum Engagement von Eintracht Frankfurt

Clubnews

  • Eintracht Frankfurt startet Fahrservice

    Einzigartiger Service in der Bundesliga für Fans mit Mobilitätseinschränkungen: Eintracht Frankfurt wird sie in Zukunft kostenlos zu Hause abholen, sie…

    Zum Artikel

  • Zehn Jahre Eintracht Frankfurt Pausenliga

    Das von Eintracht Frankfurt ins Leben gerufene und von der DFL Stiftung geförderte Schulprojekt „Pausenliga“ feiert sein 10-jähriges Bestehen mit…

    Zum Artikel