FC Erzgebirge Aue

Der FC Erzgebirge Aue ist nicht nur einfach ein Fußballverein in Sachsen, der FC Erzgebirge Aue verkörpert Identität und Lebensgefühl einer ganzen Region, dem Erzgebirge. Die Stadt Aue und die Region des Erzgebirgskreises sind geprägt durch den Bergbau.  Mit der Umbenennung der BSG Wismut Aue in den FC Erzgebirge Aue im Jahre 1993, wurde der Gemeinschaftsgedanke zwischen Heimat und Verein im Vereinsname zum Ausdruck gebracht. Der FC Erzgebirge Aue ist ein gelebter Traditionsverein, der seine Wurzeln nicht vergessen hat! Wismut bedeutet für die Menschen in unserer Region Tradition, Verbundenheit und Erfolg ebenso wie ehrliche harte Arbeit für gerechten Lohn. Dafür steht seit vielen Jahren auch der FC Erzgebirge Aue. Ein Mythos, entstanden aus der Bergbautradition, der mittlerweile von Generation zu Generation weiter getragen wird. Jeder Spieler der das Dress des FC Erzgebirge Aue trägt, darf stolz darauf sein und kann sich an den Werten die durch den Verein gelebt werden orientieren.

Handlungsfelder

Inklusion, Bewegung

Clubanschrift

Lößnitzer Straße 95
08280 Aue

Mehr zum Engagement von FC Erzgebirge Aue

Unterstütztes Projekt der Initiative „Strich durch Vorurteile“

zum Projekt