SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden ist der Name, unter dem seit 2007 die Fußballabteilung des SV Wehen 1926 – Taunusstein e. V. aus dem Taunussteiner Stadtteil Wehen antritt. 1926 gegründet, gelang 2007 erstmals der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Zwei Jahre lang durften die Fans in der Wiesbadener Brita-Arena Profifußball sehen, ehe es wieder zurück in die 3. Liga ging. 10 Jahre nach dem Abstieg konnte 2019 die Rückkehr in den Profifußball gefeiert werden.

Auch der SVWW engagiert sich für die Gesellschaft und nimmt damit seine gesellschaftliche Verantwortung wahr. Der Aufstieg soll gar zur Weiterentwicklung genutzt werden, weshalb zur Saison 2019/20 das Saisonmotto “Das W vereint” ausgerufen wurde. Das W als kleinster gemeinsamer Nenner aller, soll Ausdruck gemeinschaftlicher Stärke und Leidenschaft sein. Die Beziehung zum Club soll gestärkt werden, sodass der SVWW in allen Bereichen ein Erlebnis darstellt.

Handlungsfelder

Bewegung, Solidarität

Kurzbeschreibung

Das Saisonmotto "Das W vereint" soll auch für das gesellschaftliche Engagement nutzbar gemacht werden. Neben Bewegungsangeboten in Schulen finden regelmäßig Fußballferienfreizeiten statt.

Clubanschrift

Berliner Straße 9
65189 Wiesbaden

Mehr zum Engagement von SV Wehen Wiesbaden