Löwen auf dem Löwe-Pfad

Bereits zum zweiten Mal lädt die Eintracht Braunschweig Stiftung gemeinsam mit Kooperationspartnern rund 650 Kita-Kinder und Grundschüler in den Wald zum Löwe-Pfad ein.

 

In Kooperation mit der Stiftung Zukunft Wald, dem Niedersächsischen Forstamt Wolfenbüttel und dem Stadtsportbund Braunschweig werden die Kinder aus Wolfenbüttel und Braunschweig insgesamt 1.000 Berg- und Spitzahornbäume pflanzen. Anschließend durchlaufen werden sie einen Bewegungs-Parcours, den sie mit einem Sport-Abzeichen abschließen können.

 

Die Pflanz-Aktion findet im Rahmen der Naturschutzwoche für Kinder des Natur-Netzes Niedersachsen e.V. statt und wird von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung mit knapp 8.500 Euro gefördert.

 

Mehr zum gesellschaftlichen Engagement von Eintracht Braunschweig finden Sie hier.

 

Bildnachweis: Eintracht Braunschweig


Verwandte Artikel

Gesundheitstag für 80 Bedürftige

Gemeinsam mit ihren Partnern hat die Eintracht Braunschweig Stiftung bereits zum zweiten Mal einen Gesundheitstag für von Wohnungslosigkeit betroffene Menschen…

Zum Artikel

96plus-Grillfest und Schrebergartenprojekt

Bereits zum sechsten Mal fand am Samstag, dem 10.08.2019, das 96plus-Grillfest statt. 600 Gäste, die über verschiedene soziale Einrichtungen Hannovers…

Zum Artikel

Tags: