Soziale und Gesellschaftliche Verantwortung – die Fortuna-DNA

Fortuna Düsseldorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, Corporate Citizenship, Bestandteil von Corporate Social Responsibility (CSR), als Teil der organisationellen DNA zu integrieren. Das klare Bekenntnis lautet: Verantwortung übernehmen, für gemeinsame Ziele über den Sport hinaus einstehen und Wirkkraft erzielen.

 

Einmal im Jahr veröffentlicht Fortuna Düsseldorf einen Report aus der vergangenen Spielzeit. In diesem wird die Umsetzung der Fortuna-DNA in der Praxis aufgezeigt. Den Report zur Saison 2017/18 findet Ihr hier.

 

Mehr zum Engagement von Fortuna Düsseldorf findet ihr hier.


Verwandte Artikel

#Vielfalt: Gemeinsam gegen Ausgrenzung

Der VfL Wolfsburg und das Fanprojekt der Stadt Wolfsburg veranstalteten bereits zum vierten Mal die Vielfaltswochen. In Zeiten von zunehmender…

Zum Artikel

Sich gemeinsam stark machen: KIEZHELDEN on Tour in Berlin

  “Der MitternachtsSport war 2007 die Antwort auf Jugendgewalt in der damals von der Polizei zum kriminalitätsbelasteten Bereich erklärten Wohnsiedlung…

Zum Artikel