INTERVIEWS MIT DEN PROTAGONISTEN

Egal ob Profifußballer, Sportjournalist oder Sänger – sie alle machen einen „Strich durch Vorurteile“. Denn sie wissen, dass ein starkes Team meist aus unterschiedlichen Typen zusammengesetzt ist und Erfolg nur gemeinsam erreicht werden kann.

Für Manuel Neuer, Naldo, Kevin-Prince Boateng, Wolfgang Niedecken und Marcel Reif war sofort klar, dass sie die Initiative der DFL Stiftung unterstützen. Sie haben persönliche Erfahrungen mit dem Thema Diskriminierung gemacht und verbinden eigene Gedanken mit der Kampagne „Strich durch Vorurteile“.

Mehr zu den Hintergründen ihres Engagements erfahrt ihr in den Blitzinterviews.


Verwandte Artikel

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus

Nicht mit uns! Gemeinsam mit dem Sportbund Bielefeld, der Gleichstellungsstelle LSBTI* der Stadt Bielefeld, dem Fanprojekt Bielefeld und dem Netzwerk…

Zum Artikel

Schalke 04 verleiht Ernst Alexander Auszeichnung

Der Geruch von Tod über den Tellern: Mit dem Theaterprojekt „Reisegefährten“ hat der Internationale Unternehmerverband Ruhrstadt geflüchteten und zugewanderten jungen Menschen…

Zum Artikel