Zwei Tage lang Fußball beim Werder-Cup

Ein sehr ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Teilnehmern und Organisatoren des 16. WERDER-CUP. Schulen und Vereine aus Bremen und Umgebung spielten um den Gesamtsieg.

 

Für die Schulen, die sich über den „Werder Bremen Schul-Cup“ in Regionalentscheiden für die Endrunde in der Hansestadt qualifizierten, ging es am ersten Tag direkt um den Turniersieg. Spielort dieses Jahr zum ersten Mal: Stadion „Platz 11“, die Heimat der Werder U23. Einen Tag später waren die 18 Handicap-Teams und die Partner-Vereine aus dem „100 Schulen, 100 Vereine“-Programm des SVW an der Reihe. Die knapp 500 Zuschauern, unter ihnen auch Werder-Spieler Fin Bartels, bekamen spannende und torreiche Spiele zu sehen, die selten schnell entschieden waren.

 

Aus der Schweiz war auch ein Team des FC Basel angereist. Die Begegnung der Basler mit den Werderanern Youngsters, der Inklusionsmannschaft der Grün-Weißen, war nicht die erste dieser Art. Regelmäßig besucht eine Bremer Delegation das Team des FC Basels in der Schweiz, der FCB war umgekehrt bereits des Öfteren am Weser-Stadion. So wie auch am letzten Wochenende. „Werder und Basel verbindet schon seit vielen Jahren eine Kooperation und Bremen ist immer einen Besuch wert“, sagte Brigitta Fumagalli, Betreuerin der Basler, die seit knapp 20 Jahren im Behindertenfußball aktiv ist.

 

„Wir haben hier ein großes, friedliches und gemeinschaftliches Fußballfest erlebt und hatten in den beiden Tagen eine Menge Spaß. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei unseren Unterstützern, der AOK Bremen / Bremerhaven und bei der DFL Stiftung für die uns entgegengebrachte Spende und tatkräftige Unterstützung bedanken. Weiterhin bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus dem SPIELRAUM- sowie den Inklusionsprogrammen, ohne die die Organisation des Cups nicht möglich gewesen wäre“, so Michael Arends, der unter anderem für die Organisation des Turniers zuständig war.

 

Weitere Informationen zum Engagement vom SV Werder Bremen finden Sie hier.

 

Bildnachweis: SV Werder Bremen


Verwandte Artikel

96plus-Laternenumzug für einen guten Zweck

Beim großen Hannover 96plus-Laternenumzug mit 1.500 Kindern kam auch dieses Jahr eine stolze Summe für einen guten Zweck zusammen.  …

Zum Artikel

Das 96plus-Rap-Projekt gestartet

Shahram Oskuoi setzt sich im Jugendzentrum Roderbruch für Jugendliche des Stadtteils ein. Das neu gestartete 96plus-Rap-Projekt hilft ihm dabei, die…

Zum Artikel